Die Ansaugleitung

Heute war das Auto dann endlich in der Reparatur. Gemacht wurde nicht der Dieselpartikelfilter, dem geht es noch gut. Die Ansaugleitung bzw. Ansaugbrücke wurde ersetzt.

Das Teil sieht ungefähr so aus:

© autoteile-markt.de

Es kostet neu EUR 730,- und ist in seinem Leben vielerlei Belastung ausgesetzt. Die in meinem Auto hatte es an zwei Stellen hinter sich, zwei der vier Drallklappen waren lose und verbeult, eine sogar soweit sich in den Motorraum zu verabschieden und größeren Schaden anzurichten. Ist nicht passiert, also soweit gut.

Wie man auch auf dem obigen Foto sieht kommt da gerne eine Verkokung zustande. Die musste am Motorblock entfernt werden, mit einem Nussgranulatstrahler.

1 kg Nussgranulat wurde hierbei verwendet zum Preis von 65 Euro das Kilo, offenbar Premiumwalnüsse.

Danach haben sie noch diverse Einstellungen vorgenommen, damit sich das Auto nicht über das neue Organ beschwert.

Jetzt läuft es wieder sehr gut. Möge der Dieselpartikelfilter noch etwas halten.

Eine gewisse Analogie zum Besitzer ist nicht von der Hand zu weisen. Leider wäre der Austausch der Ansaugleitung hier komplexer.

Posted in Stuff | Leave a comment

Der Verdacht auf …

… scheint sich zu bestätigen. Mal sehen, was der Laborbefund berichtet, den es erst nächste Woche geben wird. Blutwerte deuten auf einen abheilenden Infekt hin. Würde zu dem beschissenen Gesamtgefühl passen, das ich seit Juni verspüre.

Langeweile hatte ich keine, die wusste mein Zimmernachbar zu überbrücken.

Gegen den Reizhusten gering dosiertes Kortisonspray zu nehmen scheint weniger schädlich zu sein, als der Reizhusten selbst. Muss ich noch drüber nachdenken. Beim Duschen und Zähneputzen zu husten, bis das Essen wiederkommt, ist halt auch keine Lösung …

Schaung mer amoi.

Posted in Stuff | Leave a comment

Deep Throat

Ich bin wieder wach geworden. Weniger invasiv, als ich dachte. Bissl Halsweh und Reizhusten, aber sonst gut.

Jetzt kommt das Schlimmste: Langeweile überbrücken.

Wann es Ergebnisse gibt, weiß nur der Arzt.

Und ich könnte was essen …

Posted in Stuff | Leave a comment

uew hört

Sabaton – The Lost Batallion

Posted in uew hört | Leave a comment

uew hört

Run The Jewels – Oh Mama

Posted in uew hört | Leave a comment

Alhamdulilah & evil_arev recommend:

Rigid Force Alpha

On Steam

Posted in Stuff | Leave a comment

Adventure Time

Let’s then go, see the anesthetist!

Posted in Stuff | Leave a comment

Gedichte aus dem Odenwald

Der Vokuhila hängt in Fetzen vom Altherrenkranz
Der Manta ist seit Jahren verschrottet
Die Urinflecken gingen gut weg aus den Cowboystiefeln, leider nie ganz
Hier hat es sich ausgegottet

Gott gab es hier sowieso nie
Der hat auf Ghetto auch keinen Bock
Er wurde geboren und lebte wie Vieh
Mit ohne Familie, Gesocks

Posted in Gedichte aus dem Odenwald | Leave a comment

Abends im Vogelsberg

Sia – Chandelier

“One, two, three, drink”

Posted in Abends im Vogelsberg | Leave a comment

uew hört

Sia – Chandelier

Posted in uew hört | Leave a comment