Author Archives: uew

Und sonst so …

Wachwerden mit Nasenbluten, zum Glück erst im Bad. Gedanken an den Song “Cherries in the Snow” von Joseph Arthur. Es geht mir ja eigentlich gut, aber hin und wieder gibt es so Kleinigkeiten – die sich leider aufgrund der gegebenen … Continue reading

Posted in Stuff | Comments Off on Und sonst so …

Vampirkamele

Vampirkamele kommen eine sehr lange Zeit ohne die Aufnahme von Blut aus. Wenn diese Zeit jedoch vorrüber ist, muss gleich ein ganzer Elefantenarsch leergesoffen werden.

Posted in Stuff | Comments Off on Vampirkamele

Samstags in Hessen

Es wäre super, wenn ich nicht dauern krank wäre. Im Sommer bekomme ich es regelmäßiger hin erkältet zu sein, als im Winter. Die letzten zwei Tage habe ich vorwiegend geschlafen, heute scheint es einigermaßen zu gehen. Ich werde mich heute … Continue reading

Posted in Stuff | Comments Off on Samstags in Hessen

uew hört

Rush – Nobody’s Hero

Posted in uew hört | Comments Off on uew hört

uew hört

Gregory Porter – Mr Holland

Posted in uew hört | Comments Off on uew hört

Abends im Vogelsberg

Mit dem Strohhalm den Spritzwassertank im Auto entleert.

Posted in Abends im Vogelsberg | Comments Off on Abends im Vogelsberg

Offenbach Preppers

Immer noch so viel Klopapier in der Wohnung überall …

Posted in Offenbach Preppers | Comments Off on Offenbach Preppers

Vermulchen

Jeden Tag ein neues Wort, heute: Vermulchen. Rasenmähroboter schneiden nur so wenig ab, dass der Rasenschnitt so winzig ist, dass er nicht aufgerecht werden muss, sondern als Mulch dem Rasen als Nährstoff dient. Beim Roborock ist das nicht so: Dessen … Continue reading

Posted in Stuff | Comments Off on Vermulchen

Samstags in Hessen

Ich habe mir eine private Altersvorsorge auszahlen lassen, da die “garantierte” Summe von letztem Jahr auf dieses Jahr ca. 7000 Euro kleiner wurde. Da dachte ich mir: Kannste auch lassen! Da ich diese Versicherung 2001 abgeschlossen hatte, ist das ein … Continue reading

Posted in Stuff | Comments Off on Samstags in Hessen

Face App, Narzissmus und Irritation

Diese “Face App” wurde um ein recht witziges Feature erweitert, bei dem man sehen kann, wie man als jeweils anderes Geschlecht aussehen würde. Ich hab das dann mal gemacht: Mein erster Gedanke war: “Gar nicht mal so schlecht!” Das bin … Continue reading

Posted in Stuff | Comments Off on Face App, Narzissmus und Irritation